Khao Lak Day 3

Sonne Sand Baden Lesen Essen Trinken Leute beobachten.

Wir haben uns für Badeanzüge entschieden, weil wir davon gelesen hatten, dass die Thai eigentlich in T-Shirt und Shorts ins Wasser gehen. Nun, in dem Hotel hier hätte es keine Rolle gespielt. Alle Frauen rennen im Bikini (oder weniger) rum.


Thai in „traditioneller Badebekleidung“, also kurze Hose und T-Shirt.


Verschiedene Leute beim Posen.




Katharina beim Schwimmen. „Tote Frau“ spielen geht hier im Meer ganz leicht.


Einer der vielen frechen Vögel.


Blick nach oben.


Ja, auch heute ist die Sonne wieder untergegangen.


Morgen geht es weiter. Endlich.

Katharina und Stefanie

4 Gedanken zu „Khao Lak Day 3

  1. Hallo ich bin die gleiche Strecke von Phuket wie ihr gefahren allerdings bis Hua Hin.Das ist gut ,dass ihr so herumreist und ihr habt hundertmal mehr gesehen als ein normaltourist.Hattet ihr nie Platt?Viele Grüsse Walter Kessler Zürich und Grüsch.

    Liken

    • Hallo, wir haben Ihre Frage gar nicht gesehen… Nein, wir hatten keine Platten! In meiner Erfahrung gibt es pro 1000 km einen Platten und wir fuhren nur 850km… 🙂 Freundlicher Gruss, Katharina

      Liken

  2. Hallo ihr beiden Powerfrauen 🙂

    Fasziniert lese ich eure Berichte und bin in Gedanken bei euch ! Schön zu hören, das es euch gut geht ! Es ist einfach toll, was ihr uns zurückgebliebenen für interessante Einblicke von eurer Reise weitergebt. Ich wünsche euch weiterhin alles gute und freue mich schon jetzt auf den mündlichen Reisebericht. Häbets guet !

    Liebe Grüsse vom Breitsch
    Gruss Gaston und Iris

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s